Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer zu Besuch bei Paul in Vilshofen an der Donau

"Paul macht es vor!"

"Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft! DIe Firma Paul in Albersdorf macht es vor. 500 Mitarbeiter, top Berufsfelder und Arbeiten mit Präzision". Bei seinem Besuch im Werk Albersdorf war Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer voll des Lobes über den niederbayerischen "Global Player" im Sonderfahrzeugbau.

"Wir brauchen Menschen in Niederbayern, die unser Zusammenleben technisch nachhaltig gestalten. Die Firma Paul Nutzfahrzeuge schenkt z.B. veralteten Dieselbussen neues Leben - sie fahren ab jetzt elektrisch. Lokal verwurzelt & modern ausgerichtet - Bin stolz auf den Mittelstand in meiner Heimat", so das abschließende Resümee des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur.

« Zurück zur Übersicht

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Paul-Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren »