+49 (0) 8541 / 9030 - 0 welcome@paul.group

Paul Nutzfahrzeuge. Visionary by Tradition.

Sonderfahrzeugbau auf internationalem Niveau

Unser Portfolio – der Fahrzeugbau

Agro Truck 6x6

MODIFIKATIONEN

Bus Doppellenkung

NEUKONSTRUKTIONEN

IMG_1025-Bearbeitet.jpg

AUFBAUTEN

5 Truck enthüllt4.jpg

NEUE MOBILITÄT

Das sind wir – die Paul Group

Die Paul Nutzfahrzeuge GmbH, ansässig im niederbayerischen Vilshofen an der Donau, zählt zu den europäischen Marktführern im Bereich Sonderfahrzeugbau. Diese Sparte der Unternehmensgruppe Paul hat sich in den vergangenen Jahren zum erfolgreichen Global Player entwickelt, der heute Unternehmen auf der ganzen Welt bedient. Pro Jahr führen die Fahrgestellspezialisten Chassisumbauten, Achsmodifikationen, Rahmenverlängerungen sowie Spezialkonfigurationen an bis zu 1000 Nutzfahrzeugen durch.

News

Heavy Duty Chassis 8×8/4

Heavy Duty Chassis 8×8/4 für schweres Gelände

Kofferaufbau mit Rolltor

Info Beste Ladungssicherung Wetter- und Diebstahlschutz Sonderausstattung (Regalsysteme)

Arocs 6×6 mit Schwerlastkran & Ballastbrücke

Sonderfahrzeug für schwere Offroad-Einsätze im Bereich Energiewirtschaft.

PH2P Truck

Wasserstoff-Brennstoffzellen Truck. Der erste in Serie gefertigte mittelschwere Brennstoffzellen-Lkw Deutschlands.

DAF CF & XF PXP

DAF hat für Lkw, die den größten Teil ihrer Kilometerleistung auf der Straße erbringen, aber manchmal im Gelände oder bei rutschigen Bedingungen fahren müssen, einen hydraulischen Vorderradantrieb im Portfolio, der sich über einen Schalter aktivieren lässt. Dieser neue „PXP“-Antrieb wurde gemeinsam mit Paul entwickelt und ist für die Sattelzugmaschinen DAF CF und XF erhältlich.

Streueraufbau 6×6

Der Streueraufbau 6×6, für landwirtschaftliche Wechselaufbauten (z.B. Streuer). Sein Spezialgebiet ist ein umweltschonender und auf außergewöhnlich vielseitige Arbeitsfelder ausgerichteter Einsatz auf Feldern, Wiesen sowie, dank autobahntauglicher Transportgeschwindigkeit, auch auf der Straße.

Nachlaufachse – gelenkt

Durch den Einbau einer elektrohydraulisch gelenkten Nachlaufachse ergibt sich nicht nur eine deutlich verbesserte Manövrierfähigkeit, sondern auch die erforderliche Tragfähigkeit für schwere Aufbauten, wie z.B. einer Betonpumpe.

Panoramaverglasung Fahrerhaus

Der Umbau von Standardfahrerhäusern zu panoramaverglasten Spezialkabinen ist insbesondere für Arbeitsmaschinen in der Forstwirtschaft und im kommunalen Bereich gefragt. Durch die Panoramaverglasung an Seiten- und Rückwand wird das Fahrerhaus zum Führerstand für Krane, Mäher, Holzhacker und viele weitere Aufbauvarianten.

Ladebrücke mit Ladekran

InfoTransport von: Baumaterialien Palettenware

PEP Truck

Batterieelektrischer Lkw: Der batterieelektrische Lkw für den mittelschweren Verteilerverkehr von Paul.